Suchfunktion

Kontakt


Amtsgericht Backnang (Hauptgebäude)

Haus- und Postanschrift:

Stiftshof 11
71522 Backnang

Telefon:  07191/12400
Telefax:  07191/12430 oder 480


email: poststelle@agbacknang.justiz.bwl.de


Öffnungszeiten und Telefonsprechzeiten:


Montag bis Donnerstag 09:00 bis 11:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr

Freitag 09:00 bis 11.30 Uhr


und nach Vereinbarung




Notariats- und Grundbuchreform zum 01. Januar 2018:

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite www.notariatsreform.de


Amtsgericht Backnang - Nachlass- und Betreuungsgericht  - (Außenstelle):


seit 02.01.2018:


Hausanschrift:

Sulzbacher Straße 29, 71522 Backnang


Postanschrift:

Stiftshof 11, 71522 Backnang


Telefon: 07191/9578-0

Telefax: 07191/9578-19 oder 9578-22


Öffnungszeiten:


Montag bis Donnerstag 09:00 bis 11:30 uhr und 13:30 bis 15.30 Uhr


Freitag: 09:00 bis 11:30 Uhr


Telefonsprechzeiten:


Montag bis Freitag 09:00 bis 11:30 Uhr.


Auf Grund der Notaritsreform befindet sich unsere Nachlass- und Betreuungsabteilung noch im Aufbau.
Zunächst müssen die von verschiedenen Notariaten übernommenen Akten in der EDV erfasst und für die Bearbeitung im Amtsgericht vorbereitet werden.
Ein hoher Geschäftsanfall muss anschließend priosiert abgearbeitet werden. Dadurch kommt es aktuell zu längeren Bearbeitungszeiten. 

Bitte sehen Sie deshalb von telefonischen oder schriftlichen Anfragen zum Bearbeitungsstand Ihres Verfahrens derzeit ab.
Wir bitten hierfür ausdrücklich um Ihr Verständnis.











Wichtiger Hinweis:

Klagen, Anträge, Rechtsmittel und sonstige Prozesserklärungen können schriftlich, per Telefax, zur Niederschrift vor der Urkundsbeamtin/des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle oder sei 1. Januar 2018 auch als elektronisches Dokument eingereicht werden. Eine Einreichung per E-Mail ist nicht zulässig. Die einzelnen Schritte zur elektronischen Einreichung sowie alle notwendigen Informationen hierfür finden Sie auf www.ejustice-bw.de.

Übermittlung strukturierter Datensätze
Eine Mitteilung über die Verfügbarkeit bestimmter XJustiz-Datensätze auf www.xjustiz.de stellt keine Zulassung gemäß § 4 Gerichtsvollzieherformular-Verordnung und § 4 Zwangsvollstreckungsformular-Verordnung dar. In Baden-Württemberg ist eine solche Zulassung bislang nicht erfolgt.

 

 

 

 

 


 

Fußleiste